Heilpflanzensäfte gegen Erkältungsleiden

Der Kopf ist schwer, es kratzt im Hals und die Nase läuft. In der nass-kalten Jahreszeit sind das meistens Zeichen einer Erkältung, einer Infektion der oberen Atemwege. Auslöser sind Viren. Wenn unsere Nasen- und Rachenschleimhäute durch Heizungsluft und Kälte trocken und schlecht durchblutet sind, haben Erkältungsviren leichtes Spiel und finden hier optimale Bedingungen für ihre Vermehrung. 

Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist sich warm eingepackt auf dem Sofa zu schonen und viel zu trinken. Wohltuende Heilpflanzensäfte übernehmen den Rest.

Der Presssaft des Thymiankrauts wirkt antibakteriell, löst zähen Schleim, macht das Abhusten leichter und entspannt die Atemwege. Auch Andorn-Presssaft gehört zu den natürlichen Schleimlösern. Salbei stabilisiert die Schleimhäute gegen Keime und hilft Wunden und Entzündungen einzudämmen und die Schleimstoffe des Spitzwegerichs lindern Reizhusten und Halsschmerzen. In ein paar Tagen ist der „Spuk“ so vorbei.

4 Produkte

Sortieren nach:
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Walther Schoenenberger Pflanzensaftwerk GmbH & Co. KG, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: